Metabo Bohrhammer UHE 22 Multi und UHE 28 Multi

08.02.2002

Multihämmer können mehr als nur bohren

Mit dem UHE 22 Multi und dem UHE 28 Multi hat Metabo zwei Multifunktionshämmer entwickelt, die sich mit einem Dreh in einen Bohrer, einen Hammerbohrer, einen Schrauber oder einen Meißel verwandeln lassen.

Die Multihämmer UHE 22 Multi und UHE 28 Multi von Metabo eignen sich zum Hammerbohren und Meißeln in Beton und Mauerwerk sowie als Elektronik-Zweigang-Bohrmaschine zum Bohren ohne Schlag in Stahl, Holz, Aluminium oder Kunststoff und sogar zum Schrauben.

Dank elektropneumatischem Schlagwerk und 1010 Watt Leistungsaufnahme bohrt der UHE 28 bis 28 Millimeter Durchmesser in Beton. In Stahl schafft er 16 Millimeter, in Holz 40 Millimeter. Mit 22 Millimeter Bohrerdurchmesser in Beton erledigt der kleinere UHE 22 (705 Watt Leistungsaufnahme) aber auch noch die meisten Bohrungen auf der Baustelle.

Die Drehzahl kann der Anwender per Elektronikstellrad vorwählen. Beim UHE 28 Multi sitzt das Stellrad oben auf dem Gehäuse. Hier hält die VTC-Vollwellenelektronik die Drehzahl auch unter Nennlast konstant. Der Getriebeschalter wechselt nicht nur zwischen dem ersten und zweiten Gang, sondern steuert auch die Funktionen Hammerbohren und Meißeln (Drehstopp). Da sich das Hammerwerk nur im ersten Gang zuschalten lässt, werden Fehlbedienungen automatisch ausgeschlossen.

Fotos: Metabo

Für einen universellen Einsatz besitzen die Maschinen den Quick-Bohrfutterwechsel: Die SDS-plus-Aufnahme lässt sich werkzeuglos gegen das serienmäßige Schnellspannbohrfutter Futuro Plus (Spannweite 1,5 bis 13 Millimeter) tauschen.

Geringes Gewicht (2,7 Kilogramm) und ein ergonomisch geformtes Gehäuse ermöglichen ermüdungsfreies Arbeiten. Das Spitzenmodell, der UHE 28 Multi, signalisiert den Verschleiß der Kohlebürsten und das Ansprechen des Wiederanlauf- und Überlastschutzes. Die Sicherheitskupplung (S-automatic) schützt den Anwender beim Blockieren des Bohrers.

Die effektive Wärmeableitung über das Aluminiumdruckguss-Getriebegehäuse und der Metabo-Marathon-Motor mit Auto-Stopp-Kohlebürsten sollen eine lange Lebensdauer der Maschine garantieren. Besonderheiten des Marathon-Motors ist die neuartige Feldspule aus Backlackdraht, eine zusätzliche Isolierung durch Pulverbeschichtung und ein Hochleistungsanker, dessen Wickelköpfe mit Epoxidharz beträufelt wurden. Zusätzliche Wicklungsschutzgitter verlängern nach Angaben des Herstellers die Lebensdauer des Motors unter harten Einsatzbedingungen um das Fünffache.

Die Multihämmer von Metabo werden serienmäßig mit einem robusten Koffer geliefert. Der UHE 28 Multi kostet im Handel 296,04 Euro, den UHE 22 gibt es für 244,91 Euro.

Technische Daten

Metabo UHE 22 Multi
Metabo UHE 28 Multi

Archiv-Beitrag

Bei allen auf dieser Seite und ihren Unterseiten veröffentlichten Beiträgen und Dokumenten handelt es sich um Archivbeiträge. Die dargestellten Produkte und Preise sind in der Regel nicht mehr aktuell und oft auch nicht mehr verfügbar. Die Wiedergabe der Texte, Bilder und Prospekte erfolgt hier ausschließlich aus historischem Interesse.

Aktuelle Infos finden Sie auf der Startseite von www.werkzeug-news.de.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -