Wagner Airlesspistole AG 19

28.09.2014

Spritzpistole für hochviskose und abrasive Materialien

AG 19, 250 bar – Airless Pistole für hochviskoses Material mit 3/8“ Gewinde.
AG 19, 530 bar – Anschlussgewinde ¼“ für Anwendungen im Hochdruckbereich mit zähflüssigen Materialien.
Die Airless 250 bar Pistole eignet sich auch für Airless-Spritzspachtelarbeiten.

AG 19 heißt die neue Airlesspistole, die speziell für hochviskose und abrasive Materialien mit großem Schlauchdurchmesser entwickelt wurde und unter extremen Bedingungen eingesetzt werden kann. Hersteller Wagner hebt darüber hinaus die robuste Bauweise und ihr ergonomisches Design hervor.

AG 19 ist in zwei Varianten erhältlich: Als 250 bar Modell für beispielsweise Airless-Spritzspachtelarbeiten oder in 530 bar für Schutzbeschichtungen mit besonders zähflüssigen Materialien oder andere vergleichbare Anwendungen im Hochdruckbereich.
Auch an die Ergonomie hat der Hersteller gedacht. Dank 120°-Winkels des Pistolenkörpers liegt die Pistole AG 19 bequem in der Hand. Der extra große Winkel ist dafür gedacht, das Handgelenk auch bei anstrengendem Sprühen über Kopf und Arbeiten mit großen Schlauchquerschnitten zu schonen. Abzugsbügel und Griffschale wurden entsprechend geformt. Das Drehgelenk am Übergang zwischen Pistole und Schlauch ermöglicht eine komfortable Handhabung selbst bei dicken Schläuchen.Die Pistole AG 19 wiegt 780 Gramm, hat eine geringe Abzugskraft und verspricht ermüdungsfreies Arbeiten.

Das neue Produkt gilt laut Wagner als verschleißarm und langlebig. Die Pistole ist aus hochwertigen und robusten Materialien für einen dauerhaften Baustelleneinsatz gefertigt. Der große Innendurchmesser im Pistolenkörper soll für eine hohe Standzeit und eine optimale Leistungsübersetzung ohne Druckverlust vom Gerät zur Pistole sorgen. Bei Bedarf kann optional ein Pistolenfilter eingesteckt werden, sodass auch Dispersionsfarben verarbeitet werden können.

Zwei Varianten verfügbar

In der 250 bar-Variante wird die Pistole mit dem erst zu Beginn des Jahres eingeführten TradeTip 3-Düsenhalter geliefert, der zusätzlich das Spritzbild verbessert. Wird die Pistole in der 530 bar-Variante verwendet, so ist sie mit einem speziell angepassten Hochdruckdüsenhalter ausgestattet.

Die Airlesspistole AG 19 wird als Standardpistole zusammen mit allen HeavyCoat SSP-Modellen und ProSpray 3.39-Spraypack ausgeliefert.

Technische Daten

Modell AG 19 Spachtelversion AG 19 Hochdruckversion
Hersteller Wagner Wagner
Geräteart Airlesspistole Airlesspistole
Max. Betriebsdruck 250 bar 530 bar
Gewicht 780 g 780 g
Anschlussgewinde 3/8“ NPS 1/4“ NPS
Materialführende Teile Edelstahl, Urethan, Polyethylen, Nylon, Hartmetall, Aluminium Edelstahl, Urethan, Polyethylen, Nylon, Hartmetall, Aluminium
Betriebstemperatur 5-40 °C 5-40 °C
Max. Materialtemperatur 43 °C 43 °C
Max. Lautstärke 81 dB (A) 81 dB (A)
Herstellungsland Schweiz Schweiz
Preis ohne MwSt. 410,00 Euro 440,00 Euro
Preis inkl. 19% MwSt. 487,90 Euro 523,60 Euro
- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -