Sata clean RCS Reinigungsgerät für Lackierpistolen

30.01.2013

Einfache und schnelle Reinigung

Das clean RCS Reinigungsgerät wurde für den Einsatz im Mischraum oder vor der Lackierkabine entwickelt.
Das Gerät ist einfach zu bedienen und praktisch wartungsfrei. Fotos: Sata

Mit der clean RCS präsentiert Sata ein Reinigungsgerät für alle Fließbecherpistolen. Die Säuberung erfolgt rückstandsfrei und schnell. Mit dem clean RCS können auch große Reinigungsmittelgebinde verwendet werden.

2007 hat Sata das Schnellreinigungsgerät clean RCS vorgestellt, welches vor allem in Lackierkabinen angebracht wird. Das neue Sata clean RCS compact soll dagegen insbesondere für den Einsatz im Mischraum oder vor der Lackierkabine geeignet sein.

Wirtschaftliches Arbeiten

Mit dem clean RCS compact kann das Reinigungsmedium direkt aus dem jeweiligen Originalbehälter genutzt werden. Die Möglichkeit, handelsübliche Großgebinde zu nutzen, verlängert die Wechselintervalle deutlich und das Umfüllen in kleinere Behälter entfällt. Es sind zudem keine teuren Spezialreiniger erforderlich, da auch mit Standardreinigungsmitteln gute Ergebnisse erzielt werden sollen.

Das rückstandsfreie Reinigen von Farbkanal und Luftdüse der Lackierpistole erfolgt gleichzeitig und dauert dadurch lediglich 21 Sekunden. Auch bei kritischen Farbwechseln, zum Beispiel von Schwarz auf Weiß, ist diese Zeit laut Hersteller ausreichend. Dafür soll ein spezielles Reinigungsverfahren (Kavitationsreinigung) sorgen, welches bereits beim Sata clean RCS zum Einsatz kommt.

Komfortable Bedienung

Das Reinigungsgerät ist einfach zu bedienen und praktisch wartungsfrei. Eine flexible Reinigungsdüse und eine effektive  Bürste sorgen für eine gründliche und schonende Säuberung der Pistole. Vor der Reinigung wird diese an Druckluft angeschlossen, damit kein Reinigungsmittel in die Luftkanäle eindringen kann. So bilden sich weder Ablagerungen, noch können Beschädigungen in der Pistole hervorgerufen werden. Eine Trockenblaseinrichtung im Gerät schützt vor Korrosion am Pistolenkörper. Ein als Zubehör erhältliches Absaugrohr führt Dämpfe ab, bevor sie sich im Arbeitsbereich ausbreiten können.

Sinnvolle Ausstattung

Die Schnellkupplung zum Anschluss der zu reinigenden Lackierpistole, eine Spritzschutzvorrichtung, eine Abstellmöglichkeit für Becher vor und auf dem Reinigungsgerät (z.B. für vorbereitete RPS-Becher mit Folgefarbtönen) sowie der Pistolenhalter (optionales Zubehör) ermöglichen eine einfache Handhabung. Das Gerät kann für alle Fließbecherpistolen verwendet werden.

Der Sata clean RCS ist zu einem Preis von 715 Euro zzgl. MwSt. (850,85 Euro inkl. 19% MwSt.) erhältlich.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -