Druckluftnagler von Bosch

22.12.2009

So sitzt jeder Nagel schnell und effizient

Bosch Druckluftnagler
Die neuen Bosch Stiftnagler sind mit der „Full Force Technology“ ausgestattet.
Bosch Druckluftnagler
Die neuen Bosch Druckluftnagler sind die ideale Lösung für schnelles und effizientes Arbeiten. Fotos: Bosch

Die neuen Bosch Druckluftnagler sind eine ideale Lösung für schnelles und effizientes Arbeiten im Holzhandwerk. Für die verschiedenen Anwendungsgebiete bietet Bosch erstmals eigene Nagler an: die Streifenmagazin-Nagler Bosch GSN 90-21 RK Professional und Bosch GSN 90-34 DK Professional für den Holz- und Rahmenbau, den Stauchkopfnagler Bosch GSK 64 Professional für den Innenausbau und den Stiftnagler Bosch GSK 50 Professional sowie das Klammergerät Bosch GTK 40 Professional für den Möbel- und Fensterbau.

Alle Geräte sind mit der innovativen „Full Force Technology“ ausgestattet. Die Modelle Bosch GSK 64 Professional, Bosch GSK 50 Professional sowie Bosch GTK 40 Professional verfügen zusätzlich über ein „Wood Protection System“.

Die „Full Force Technology“ ermöglicht volle Leistung für schnellen Arbeitsfortschritt bei einer sehr kompakten Bauform: Durch ein neues Ventilsystem wird die Größe des Druckkörpers verringert, ohne Einschlagenergie einzubüßen. Dadurch wird der Druckaufbau im Gerät beschleunigt und die Nägel können selbst bei hoher Schussfrequenz bündig eingetrieben werden.

Für präzises und effizientes Arbeiten

Die werkzeuglose Räumfunktion für das rasche Entfernen verhakter Nägel macht das Arbeiten mit den Druckluftnaglern noch effizienter. Die schlanke Geräte-Bauweise bietet optimale Sicht auf den Befestigungspunkt. Somit können die Nägel und Klammern immer präzise platziert werden. Das neue „Wood Protection“-System der Stauchkopfnagler Bosch GSK 64 Professional, Stiftnagler Bosch GSK 50 Professional sowie des Klammergeräts Bosch GTK 40 Professional sorgt für besonders Werkstück schonendes Arbeiten. Bei leerem Magazin wird dabei der Auslösemechanismus gesperrt und somit das Werkstück nicht durch den Schlagbolzen beschädigt. Darüber hinaus können alle Geräte mit einer gummierten Spitze versehen werden.

Die neuen Bosch Druckluftnagler sind ab Januar 2010 im Fachhandel zu den empfohlenen Verkaufspreisen von:

449 Euro für den Streifenmagazin-Nagler GSN 90-21 RK Professional,
449 Euro für den Streifenmagazin-Nagler GSN 90-34 DK Professional,
249 Euro für den Stauchkopfnagler GSK 64 Professional,
119 Euro für den Stiftnagler GSK 50 Professional und
119 Euro für das Klammergerät GTK 40 Professional,
jeweils zuzüglich MwSt. erhältlich.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -