Pattex Sekundenkleber Ultra Gel

08.10.2010

Mit Sekundenklebern stressfrei reparieren

Foto: Pattex

Wer das lästige Warten in der Autowerkstatt oder den tiefen Griff in den Geldbeutel leid ist, erledigt kleine Pannen, wie einen zerbrochenen Blinker, einfach selbst. Mit Sekun­denklebern haben Sie den richtigen Helfer in der Garage griffbereit.

Ob Keramik, Holz, Metall oder Kunststoffe – Sekundenkleber, wie Pattex Ultra Gel, kleben in Sekunden fest und stark. Sogar poröse Materialien und flexible Werkstoffe, wie Gummi oder Leder, stellen für diesen Sekundenkleber kein Problem dar. Durch die wasser- und schlagfeste Rezeptur haftet der Klebstoff sogar unter harten Bedingungen sicher – so hält der reparierte Blinker auch schlechten Witterungsverhältnissen lange Stand.

Außerdem überzeugt das Produkt durch seine einfache Handhabung: Den Klebstoff einseitig dünn auftragen, die Teile zusammendrücken und je nach Material 10 bis 80 Sekunden festhalten. Das Gel tropft nicht und läuft nicht herunter. Deshalb lässen sich auch Werkstücke mit senkrechten Bruch­kanten wieder schnell und sauber wieder zusammenkleben. Sekunden­kleber, wie Ultra Gel, gehören eigentlich in jeden Werkzeugkasten. Die 3-Gramm-Tube kostet im Handel zirka 4,29 Euro, die 10-Gramm-Tube 7,29 Euro.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -