Multifunktionswerkzeug Dremel Micro - Jetzt testen

Der Dremel Micro ist das kompakteste Multitool von Dremel.

27.01.2015

Hightech im Kleinformat

Das Gerät wird in einem Set mit 35 Zubehören geliefert.
Das kompakte Gerät liegt gut in der Hand und lässt sich präzise führen.
Die Ladestation dient zugleich zum Abstellen des Gerätes.
Die ringförmige LED-Beleuchtung am Gehäusekopf erhellt den Arbeitsbereich.
Dank schlankem Griff lässt sich der Dremel Micro gut führen. Fotos: Dremel

Mit einem besonders handlichen Multifunktionswerkzeug will Dremel präzises Arbeiten jetzt noch leichter machen. Der kabellose Dremel Micro wiegt gerade mal 250 Gramm, ist nur 20 Zentimeter lang und hat einen besonders schmalen Griff mit Softgrip-Ummantelung. Wir verlosen zehn Geräte zum Testen.

Der Dremel Micro ist das handlichste Multifunktionsgerät von Dremel.  Er besitzt eine ringförmige LED-Beleuchtung am Gehäusekopf, sodass der Anwender auch in dunklen Bereichen eine gute Sicht auf die Arbeitsfläche behält. Dank seines schmalen Griffs mit Softgrip-Ummantelung liegt das Gerät bequem in der Hand. Er kann wie ein Stift gehalten werden, wodurch Heimwerker auch zeitintensive Projekte leichter meistern können.

Durch die hohe Präzision und das umfangreiche Zubehör lassen sich filigrane Arbeiten, wie das Ausschneiden kleiner Formen aus Holz, Kunststoff oder Metall, einfach ausführen. Die Drehzahl wird per Knopfdruck reguliert und kann in fünf Einstellungen von 5.000 bis 28.000 Umdrehungen pro Minute verändert werden. Welche Drehzahl eingestellt ist, lässt sich mit nur einem Blick auf einer LED-Skala ablesen.

Praktische Aufbewahrung in der Ladestation

Zwischen den Arbeitsschritten kann der Dremel Micro in die mitgelieferte Ladestation gestellt und geladen werden, ohne dass der Akku herausgenommen werden muss. Die LED-Skala für die Drehzahlanzeige funktioniert beim Ladevorgang als Display für den Ladefortschritt. Blinken die LEDs nacheinander auf, wird das Gerät geladen. Hört das Blinken auf, ist der Akku vollständig geladen. Die bieden Akkuzellen des 7,2-Volt-Akkus sind deutlich kleiner als die sonst üblichen und haben eine Kapazität von 1 Ah. Sie sind der Grund, warum der Dremel Micro so kompakt und gleichzeitig kraftvoll genug für zahlreiche Projekte im Innen- und Außenbereich ist. Ob der Akku vollständig oder nur noch teilweise geladen ist, zeigt ein kleines LED-Display mit Batteriesymbol am unteren Schaft des Gerätes an. Es wechselt entsprechend dem Ladezustand von Grün (voll geladen), über Orange, zu Rot (leer).

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Mit dem kompakten und leicht zu führenden Multifunktionswerkzeug sollen sich zum Beispiel die Nut einer unsauber laufenden Schublade leicht wieder begradigen lassen. Dank der LED-Beleuchtung lässt sich auch in dunklen Ecken arbeiten. Alltägliche Heimwerkeranwendungen, wie Metallstangen oder Laminat kürzen, Profile aus Holz abschleifen oder Gartenmöbel entrosten, sollen sich mit dem Dremel Micro und dem passenden Zubehör schnell erledigen lassen.

Viele Anwendungsmöglichkeiten für Bastler und Modellbauer

Durch seine Kompaktheit und Ergonomie eignet sich der Dremel Micro auch für kleinere Basteleien. So sind mit der Gravierspitze feinste Gravuren in Glas oder Metall möglich. Dank der zahlreichen Zubehöre kann außerdem Schmuck poliert oder Möbeln durch Abschleifen der angesagte Vintage-Look verliehen werden. Auch für Modellbau- und Case-Modding-Fans ist der Dremel Micro ein idealer Helfer. Sie können sogar in engen Gehäusen und im Inneren von kleinen Modellen präzise Aussparungen schneiden oder scharfe Kanten glätten.

Der Dremel Micro wird inklusive Ladestation, einem gepolsterten Etui zur Aufbewahrung und 35 Zubehörteilen zum Schleifen, Polieren und Schneiden angeboten. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 119,99 Euro inkl. MwSt.

Technische Daten

Hersteller Dremel
Modell Micro
Geräteart Mini-Multifunktionswerkzeug
Akku 7,2 Volt Lithium-Ionen
Akkukapazität 1,0 Ah
Drehzahl 5.000 bis 28.000 1/min
Größe 200 x 41 x 39 mm
Gewicht 250 g
Herkunftsland Mexiko
Lieferumfang Ladestation, gepolstertes Etui, 35 Zubehörteile
Preis inkl. 19% MwSt. 119,99 Euro

Mitmachen und kostenlos testen

Wir verlosen zehn Dremel Micro-Sets für einen achtwöchigen Test. Wenn Sie an diesem Test teilnehmen wollen, können Sie sich bis zum 20. Februar 2015 auf der unten verlinkten Seite bewerben. Nach Abschluss des Tests müssen Sie Ihren persönlichen Testbericht im Testforum von www.werkzeug-news.de veröffentlichen.

Weiter zum Anmeldeformular für den Test >>

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -