Bosch Akku-Drehschlagschrauber GDX 18 V-EC

15.09.2014

Bosch erweitert sein Programm für Akkugeräte mit EC-Motoren

Der Akku-Drehschlagschrauber GDX 18 V-EC von Bosch ist mit einem EC-Motor ausgestattet.
Bosch verspricht Handwerkern mit dem Akku-Drehschlagschrauber GDX 18 V-EC Professional mit EC-Motor ein effizientes Gerät. Fotos: Bosch

Mit dem GDX 18 V-EC Professional stellt Bosch erstmals einen Drehschlagschrauber mit EC-Motor vor. Er bietet die von den bestehenden GDX-Modellen bereits bekannte Sechskant-Vierkant-Aufnahme.

Zur Erinnerung: Ein bürstenloser EC-Motor ist im Gegensatz zu den herkömmlichen DC-Elektro-Motoren mit Kohlebürsten wartungsfrei und arbeitet mit einem höheren  Wirkungsgrad. Die GDX-Drehschlagschrauber von Bosch können sowohl mit  Schrauberbits (¼"-Sechskant) als auch mit Steckschlüsseln (½"-Vierkant) verwendet werden.

Bosch verspricht dem Anwender des neuen GDX 18 V-EC eine bis zu 100 Prozent längere Lebensdauer der Maschine sowie eine kompaktere und leichtere Bauweise, als Werkzeuge mit konventionellen Motoren.

Der Drehschlagschrauber soll mit einem 4,0 Ah-Akku rund 490 Schrauben mit 6 x 65 Millimeter in Weichholz eindrehen. Dies entspricht einer Steigerung von rund 40 Prozent gegenüber dem Modell ohne EC-Motor.

Komfortables Arbeiten

Das Gerät arbeitet rückschlagfrei. Wird der ½"-Außenvierkant verwendet, bietet der Drehschlagschrauber ein maximales Drehmoment von 185 Nm. Damit lassen sich Schrauben bis 16 Millimeter Durchmesser schnell festziehen oder lösen. Beim ¼"-Innensechskant liegt das maximale Drehmoment bei 170 Nm.

Der GDX 18 V-EC Professional besitzt drei Drehzahlstufen. Der Hersteller verspricht sich von den verschiedenen Drehzahlstufen ein minimiertes Risiko, die Schrauben zu überdrehen und damit abzureißen. Die erste Stufe ist ausgelegt für kleine Schrauben, die zweite für mittlere Schrauben, die dritte für große Schrauben. Das entspricht zum Beispiel dem Verschrauben von Blechen, Holzbrettern und Metallprofilen.

Integrierte Beleuchtung

Der GDX 18 V-EC Professional gehört zur „dynamicseries“ von Bosch, einer Serie von leistungsfähiger und kompakter Geräte. Er ist nur 158 Millimeter lang und wiegt mit dem mitgelieferten 4,0 Ah-Akku 1,7 Kilogramm. Dadurch kann er über Kopf und an engen oder schwer zugänglichen Stellen eingesetzt werden. Für eine gute Ausleuchtung des Arbeitsbereichs sorgen drei LEDs im Gerätekopf. Sie sind bei Bedarf zuschaltbar und erleichtern das Arbeiten bei schlechten Lichtverhältnissen.

Der GDX 18 V-EC Professional ist 2014 in folgenden Varianten im Fachhandel erhältlich:

• in der L-Boxx mit zwei 4,0 Ah-CoolPack-Akkus sowie Schnellladegerät für 499 Euro zzgl. MwSt. (583,81 Euro inklusive 19% MwSt.);
• im Karton inklusive L-Boxx-Einlage ohne Akku und Ladegerät für 329 Euro zzgl. MwSt. (391,51 Euro inklusive 19% MwSt.).

Technische Daten

Hersteller Bosch
Modell GDX 18 V-EC Professional
Geräteart Akku-Drehschlagschrauber
Akkuspannung/-kapazität 18 Volt/4,0 Ah
Leerlaufdrehzahl 1. Stufe 0 ‒ 1.300 1/min
Leerlaufdrehzahl 2. Stufe 2.000 1/min
Leerlaufdrehzahl 3. Stufe 2.800 1/min
Nennschlagzahl 1. Stufe 0 ‒ 2.600 1/min
Nennschlagzahl 2. Stufe 3.100 1/min
Nennschlagzahl 3. Stufe 3.900 1/min
Werkzeugaufnahme ¼“-Innensechskant ½“-Außenvierkant
Max. Drehmoment (harter Schraubfall) ¼“-Innensechskant 170 Nm
Max. Drehmoment (harter Schraubfall) ½“-Außenvierkant 185 Nm
Max. Schraubendurchmesser M16
Gewicht inklusive 4,0 Ah-CoolPack-Akku 1,7 kg
Herkunftsland Malaysia
Preis ohne MwSt. 329,00 Euro
Preis inkl. 19% MwSt. in der L-Boxx 391,51 Euro
Preis ohne MwSt. 499,00 Euro
Preis inkl. 19% MwSt. mit L-Boxx, zwei 4,0 Ah-CoolPack-Akkus, Schnellladegerät 583,81 Euro
- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -