DeWalt Akku-Kombihämmer mit 14,4 und 18,0 Volt

24.06.2013

Starke Leistung, geringe Vibrationen

Der DCH 143 M2 ist der erste DeWalt Kombihammer der 14,4 Volt-Klasse.
Die 18 Volt-Hämmer bohren bis 24 mm in Beton.
Dank vergleichsweise geringem Gewicht eignen sich die Hämmer auch für Überkopf-Arbeiten.
Geringe Vibrationen sollen den Anwender schonen.
Alle Geräte kommen mit zwei Akkus im Koffer. Fotos: DeWalt

DeWalt bringt drei neue Akku-Kombi­hämmer mit 14,4 und 18 Volt-Akkus mit 4,0 Ah auf den Markt. Für die Modelle DCH 143 M2, DCH 253 M2 und DCH 254 M2 verspricht DeWalt unter anderem eine effektive Vibrations­reduzierung.

Mit neuen SDS-plus Akku-Kombi­hämmern ergänzt DeWalt sein Angebot in der XR-Serie. Beide Geräte sind mit leistungsstarken 4,0 Ah-Li-Ion Schiebeakkus ausgestattet. Neu in der XR-Serie ist ein Kombihammer in der 14,4 Volt-Klasse: Der DCH 143 M2 mit einer Abgabeleistung von 300 Watt.

Das 18,0 Volt-Modell mit einer Abgabeleistung von 400 Watt ist in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich: Als DCH 253 M2 mit SDS-plus Aufnahme und als DCH 254 M2 mit zusätzlichem 13 mm-Schnellspannbohrfutter, das den Einsatz konventioneller Holz- und Metallbohrer mit Rundschaft ermöglicht.

Ausdauernd und vibrationsarm

Beide Modelle sind mit einem Motor mit hohem Wirkungsgrad ausgestattet. Durch die XR Li-Ion-Akkus mit 4,0 Ah erreichen die neuen Kombihämmer eine hohe Anzahl von Bohrlöchern pro Akkuladung. Anwenderfreundlich ist die Vibrationsreduzierung. Dank der effizienten Dämpfung von Motor, Getriebe und Schlagwerk erzielen alle neuen Modelle mit 6,9 m/s² (triaxial) einen guten Wert und senken damit das Risiko einer gesundheitlichen Beeinträchtigung bei längeren Arbeitseinsätzen.

Hohe Bohrleistung

Für einen schnellen Bohrfortschritt bei Bohrungen bis zu 20 bzw. 24 Millimeter Durchmesser in Beton (14,4 bzw. 18 Volt-Geräte) sorgt das kräftige Hammerwerk. Damit die Kombihämmer auch für leichte Meißelarbeiten genutzt werden können, sind sie mit einem Drehstopp ausgerüstet. Der Schlagstopp erlaubt Bohrarbeiten in Holz, Keramik und Metall, während die elektronische Motorbremse für schnellen Stillstand sorgt. Ein vergleichsweise geringes Gewicht und die ausbalancierte Bauweise der Kombihämmer ermöglichen laut DeWalt ermüdungsarmes Arbeiten selbst beim Überkopf-Einsatz. Eine integrierte LED soll für eine bessere Sicht auf den Arbeitsbereich sorgen. Durch den modularen Maschinenaufbau sind die Hämmer angeblich sehr servicefreundlich.

Die Schiebeakkus mit 14,4 oder 18,0 Volt sind mit allen Geräten aus der XR-Familie in der jeweiligen Voltklasse kompatibel und können mittels des gleichen Schnellladegeräts unabhängig von Volt- und Ah-Klasse aufgeladen werden. Die 18,0 Volt-Ausführung ist zusätzlich mit einer Kapazitäts­anzeige (drei LED) ausgestattet, die den ungefähren Ladestand des Akkus anzeigt.

Der Preis für das 14,4 Volt-Modell DCH 143 M2 liegt bei 399 Euro zzgl. MwSt. (474,81 Euro inkl. 19% MwSt.). Der DCH 253 M2 mit 18 Volt-Akkus liegt bei 589 Euro zzgl. MwSt. (700,91 Euro inkl. 19% MwSt.), der DCH 254 M2 mit zusätzlichem Schnellspann-Bohrfutter für Rundschaft-Bohrer kostet 635,00 Euro zzgl. MwSt. (755,65 Euro inkl. 19% MwSt.). Alle drei Maschinen werden mit Schnellladegerät, zwei 4,0 Ah-Li-Ion-Akkus, Zusatzhandgriff und einem Transportkoffer ausgeliefert.

Technische Daten

Hersteller DeWalt DeWalt DeWalt
Modell DCH 143 M2 DCH 253 M2 DCH 254 M2
Gerätetyp Akku-Kombihammer Akku-Kombihammer Akku-Kombihammer
Akkuspannung 14,4 Volt 18,0 Volt 18,0 Volt
Akkukapazität 4,0 Ah 4,0 Ah 4,0 Ah
Abgabeleistung 300 Watt 400 Watt 400 Watt
Leerlaufdrehzahl 0-1.100 1/min 0-1.200 1/min 0-1.200 1/min
Leerlaufschlagzahl 0-4.250 1/min 0-4.500 1/min 0-4.500 1/min
Einzelschlagenergie 2 Joule 2,1 Joule 2,1 Joule
Werkzeugaufnahme SDS-plus SDS-plus SDS-plus oder 13 mm-Schnellspann-Bohrfutter
Triaxiale Vibrationen 6,9 m/s² 6,9 m/s² 6,9 m/s²
Max. Bohrdurchmesser in Holz / Metall / Beton 20 / 10 / 20 mm 26 / 13 / 24 mm 26 / 13 / 24 mm
Gewicht inkl. Akku 3,0 kg 3,1 kg 3,2 kg
Lieferumfang Schnellladegerät, 2 x 4,0 Ah Li-Ion-Akkus, Zusatzhandgriff, Transportkoffer Schnellladegerät, 2 x 4,0 Ah Li-Ion-Akkus, Zusatzhandgriff, Transportkoffer Schnellladegerät, 2 x 4,0 Ah Li-Ion-Akkus, Zusatzhandgriff, 13 mm Schnellspann-Bohrfutter, Transportkoffer
Preis ohne MwSt. 399,00 Euro 589,00 Euro 635,00 Euro
Preis inkl. 19% MwSt. 474,81 Euro 700,91 Euro 755,65 Euro
- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -