Bosch Akku-Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI

13.02.2013

Hohe Leistung und lange Laufzeit

Der GWS 18-125 V-LI besitzt einen leistungsstarken 4-Pol-Motor und ist dank 4,0-Ah-Akkus sehr ausdauernd.
Mit seiner 125-Millimeter-Scheibe erledigt er die üblichen Winkelschleiferaufgaben.
Kompakte Abmessungen und ein geringes Gewicht ermöglichen ermüdungsarmes Arbeiten.

Der neue GWS 18-125 V-LI Professional ist laut Bosch der stärkste Akku-Winkelschleifer in der 18 Volt-Klasse, bei gleichzeitig kompakten Abmessungen und einem Gewicht von nur 2,3 kg. Dank 4,0-Ah-Akkus ist er außerdem sehr ausdauernd.

Bosch ergänzt mit dem GWS 18-125 V-LI Professional seine Produktpalette von Akku-Winkelschleifern. Das Gerät arbeitet serienmäßig mit Lithium-Ionen-Akkus mit einer Kapazität von 4,0 Ah und soll die höchste Abtrags- und Schnittleistung pro Akkuladung in der 18-Volt-Klasse bieten. Der Scheibendurchmesser liegt bei 125 Millimetern, die maximale Schnitttiefe bei 35 Millimetern. Der GWS erledigt alle typischen Winkelschleifer-Aufgaben, wie das Ablängen von Rohren, das Bearbeiten von Stahl- und Aluminiumprofilen, bis hin zum Trennen von Fliesen, schnell und zuverlässig.

Das kabellose Gerät ist sehr kompakt und dadurch prädestiniert für Arbeiten in Bereichen mit wenig Bewegungsspielraum wie zum Beispiel auf Leitern und Baugerüsten. Das vergleichsweise geringe Gewicht von 2,3 Kilogramm ermöglicht ermüdungsarmes Schleifen und macht sich besonders bei Arbeiten über Kopf bemerkbar.

Leistungsstarker 4-Pol-Motor

Angetrieben wird der Winkelschleifer von einem leistungsstarken Vier-Pol-Motor. Dessen hohe thermische Belastbarkeit sorgt für eine lange Lebensdauer. Die Überlast-Sicherung „Electronic Motor Protection“ (EMP) schützt den Motor vor Überlastung und schaltet ihn automatisch ab, wenn das Einsatzwerkzeug blockiert. Zur weiteren Ausstattung zählt eine verdrehsichere Schutzhaube, ein in 90-Grad-Schritten drehbarer Getriebekopf und eine Spindelarretierung für einfachen und schnellen Zubehörwechsel. Entsprechendes Zubehör ist auch im Bosch-Programm erhältlich, zum Beispiel Trenn-, Fächer-, Diamant- und Schruppscheiben.

Die beiden Akkus mit einer Kapazität von 4,0 Ah sind mit „Electronic Cell Protection“ (ECP) und „CoolPack“-Technik von Bosch ausgestattet und sind dadurch vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung geschützt. Wie bei Lithium-Ionen-Akkus üblich, gibt es keinen Memory-Effekt und die Akkus sind auch bei Temperaturen unter Null Grad Celsius leistungsfähig. Die integrierte Ladezustandsanzeige kann jederzeit den aktuellen Energieinhalt der Akkus auf Knopfdruck anzeigen.

Zwei Varianten

Der Akku-Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI Professional ist in zwei Varianten zu folgenden Preisen erhältlich: Im Karton ohne Akku und Ladegerät für 209 Euro zzgl. MwSt. (248,71 Euro inkl. 19% MwSt) sowie in der L-Boxx mit zwei Akkus und Schnell-Ladegerät für 409 Euro zzgl. MwSt. (486,71 Euro inkl. 19% MwSt.).

Technische Daten

Hersteller Bosch
Modell GWS 18-125 V-LI Professional
Akkutyp Lithium-Ionen
Akkuspannung 18 Volt
Akkukapazität 4,0 Ah
Leerlaufdrehzahl 10.000 1/min
Scheibendurchmesser 125 mm
Spindelaufnahme M 14
Max. Schnitttiefe 35 mm
Griffumfang 185 mm
Gewicht inkl. Akku 2,3 kg
Preis zzgl. MwSt. (Sologerät ohne Akku und Ladegerät) 209,00 Euro
Preis inkl. 19% MwSt. (Sologerät ohne Akku und Ladegerät) 248,71 Euro
Preis zzgl. MwSt. (inkl. L-BOXX, 2 Akkus und Ladegerät) 409,00 Euro
Preis inkl. 19% MwSt. (inkl. L-BOXX, 2 Akkus und Ladegerät) 486,71 Euro
- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -